Lagertagebuch – Sonntag, 16.10.2016

Erschienen am 16. Oktober 2016 in Herbstlager 2016

Alex

 

Wir wurden heut’ um fünf Uhr geweckt,

da haben wir uns erschreckt.

 

Um 5:40 Uhr Morgenrund’,

danach gab es etwas in den Mund.

 

Danach haben wir eine Schlacht geführt

und manche haben Schmerzen gespürt.

 

Um 9 Uhr gab es Mittagessen,

da haben wir uns vollgefressen.

 

Beim Kaufhausspiel gab es viel zu machen,

da holten wir ganz, ganz viele Sachen.

 

Um 13 Uhr gabs Abendbrot,

die Kräuterbutter, die war rot.

 

Um 15 Uhr ist Schlafenszeit,

aber im Moment sind wir noch nicht so weit.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.